Stütz- und Kompressionsstrümpfe

Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen Petra Heuser und Susanne Schürf haben sich in speziellen Lehrgängen das Fachwissen für das Anmessen von medizinischen Kompressionsstrümpfen angeeignet. Wichtig dabei ist, dass das Anmessen morgens im Liegen erfolgt, damit die Beine noch nicht angeschwollen sind.
Bei Venenleiden oder Thrombosegefahr können Kompressionsstrümpfe ärztlich verordnet werden.
Bei folgenden Erkrankungen sollte unbedingt ein Arzt befragt werden, ob eine Kompression des Beines erlaubt ist:  Diabetes, Herzerkrankungen, Durchblutungsstörungen, offene Wunde am Bein, Arthrose.

Frage Sie uns, wir beraten Sie gerne!

 

 Weitere Informationen unter www.varilind.de

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr:08.00 Uhr - 18.30 Uhr Sa08.00 Uhr - 12.30 Uhr

In dringenden Fällen beachten sie den Apotheken-Notdienst.
Hier gelangen Sie zum Notdienstplan.

So finden Sie uns

Apotheker Benjamin Wagner e.K.
Rottauer Str. 3
83224 Grassau
Tel. (08641) 21 12
Fax (08641) 23 82
E-Mail: info[at]st-florian-apotheke.de

Anfahrtsskizze
Anfahrt